List of Figures

1.1. Vereinfachte Darstellung generativer, modellgetriebener Ansätze
1.2. Schematischer Überblick des GeneSEZ Ansatzes
6.1. Plattformunabhängige Teil des GeneSEZ UML Profils
6.2. Auswertung der Modellierungsmöglichkeiten
6.3. Auswertung des Stereotyps accessor
8.1. Das GeneSEZ Typ-System
9.1. Übersicht zur Quellcode Zusammensetzung
9.2. Details zu den einzelnen Quellcodedateien
9.3. Zusammensetzung Quellcodeverzeichnis
9.4. Statistik zum Quellcode ohne Tests
11. Übersicht zur aktuellen Plattformunterstützung
11.1. UML Profil für die PHP Plattform
11.2. UML Profil für das DDM
12.1. Mapping des Stereotypen "jpaPersistent" auf die Annotationen "@Entity"
12.2. UML-Profil der Java Plattform-Erweiterung JPA
12.3. Persistent Entity mit den Stereotypen "jpaPersistentEntity" und "jpaPrimaryKey"
12.4. Persistent Entity mit unique-Attribut und ohne jpaPrimaryKey
12.5. Persistent Entity ohne technischen Primärschlüssel
13.1. Architektur einer Anwendung basierend auf dem metaframework
13.2. URL-Pattern zur Gliederung einer Anwendung
13.3. UML Modell der Klasse Context
13.4. UML Modell des Plug-In Konzepts
13.5. UML Modell der Service Registry
13.6. UML Modell der Plug-In, Interceptor und Extension Registry
13.7. UML Modell des Resolvers
13.8. UML Modell des Locators
13.9. UML Modell der Request Handler
13.10. UML Modell der Datentransferobjekte
13.11. UML Modell des Rendering
13.12. UML Modell der Interceptoren
13.13. Definition der Composite-Struktur von Request Handlern in UML
13.14. UML Modell des Decorate Request Handlers